Frequenztherapie im Trend

Freitag, 30. September 2016

Die Zunahme der Borreliose - einfach erschreckend!

Der Stapel an positiven LTT - Tests auf Borrelien wächst und wächst! Je mehr wir bei ungewöhnlichen Symptomen nach Borrelien suchen, umso mehr finden wir sie. Sie können Mit - Auslöser vom MS, ALS, Parkinson und Alzheimer sein.

Oftmals bekommen wir Patienten, die mehr als ein Jahr Antibiotika eingenommen haben. Doch sie leiden noch immer an Borreliose, oft an Borreliose im Stadium 3, also einer Neuroborreliose, die ins Gehirn geht. Antibiotika sind in der Regel zu dick und bleiben an den Hirnhäuten hängen. Tierexperimentell ist untersucht worden, dass Antibiotika bei Borreliose nur helfen, wenn die Einnahme innerhalb von 72 Stunden beginnt.


Strategien bei Borreliose
Ohne Infusion mit Ter von HerbaLux im Vorfeld ist das Ergebnis des LTT - Tests auf Borrelien oft negativ

Um intrazelluläre Formen herauszukitzeln:

2 Ampullen Ter (HerbaLux) auf 1 l NaCl

1 – 3 Tage später LTT – Test auf Borrelien.
 
Achtung: Wir schicken zu Biovis ein. Das Blut muss sofort weiterverarbeitet werden, das heißt, ein Fahrer holt das frische Blut direkt nach der Entnahme ab und fährt es nur montags bis mittwochs direkt zum Labor.

Das Ergebnis kann bis zu einem Monat dauern! Wenn es stark positiv ist, kommt allerdings vorab ein Faxbefund an.

 Therapie der Borreliose


Einmal pro Monat diese Infusion 2 Ampullen Ter

Franky und Plati je 10 Tropfen in 500 ml Wasser oral jeden Tag

Bor 10 Tropfen in 500 ml Wasser

Oder 10 Tropfen Abix und 10 Tropfen Plati in 500 ml Wasser

Ausprobieren oder austesten lassen, was besser funktioniert!

 

Infusion alle 4 Wochen

Orale Einnahme dazwischen

Und so weiter, bis LTT-Test auf 1 ist!

Danach symptomatische Weiterbehandlung in der Phase der Post – Borreliose mit Krutar (Lebenselixier für die Nerven). Denn die Nerven sind auch noch angegriffen, wenn die Borreliose ausgeheilt ist. Diese Phase kann ca. 6 Monate anhalten.

Galapa : Muskeln, Hensly Bindegewebe

Weskamp Zusammenspiel der Muskeln und Nerven
 

Die Anzahl der Patienten, die einen LTT-Test auf 1,0 (also normal, im grünen Bereich) haben, wächst nach der Durchführung einer Frequenztherapie zum Glück auch!